Martin Kempf

geb. 1966, Meisterprüfung 1991
öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger seit 2003

Beruflicher Werdegang / Fortbildungen

2019

  • Fortbildung des SVD-Arbeitskreises zu den Themen „Neuerungen beim Bauen in Deutschland mit WDVS“, Holz-Fertighausbau:  Besonderheiten beim Bau, Rissevermeidung, Abdichtung etc.
  • SV Fachtagung Forschung – Werkstoff – Technik 2019 des LIV Bayern, Nürnberg, zu den Themen Qualitätsstufen im Maler- und Lackiererhandwerk, Sanierung Holzfenster, Tipps und Tricks zu Probennahme bei Fassadenbiofilmen und ihre Bewertung.
  • Seminar „Schimmelpilzgutachten in der Praxis und vor Gericht“, Akademie des Handwerks, Schloss Raesfeld

2018

  • Fortbildung des SVD-Arbeitskreises zu den Themen Sockelausbildung, Optische Beeinträchtigung an Fassaden, WDVS-Konstruktive Details rund ums Fenster
  • SV Fachtagung Forschung Werkstoff Technik 2018 des LIV Bayern Nürnberg zu den Themen Technische Bautrocknung, Feuchtigkeitsmessungen, Neues Bauvertragsrecht
  • Caparol Werkstofftag 2018, Ober Ramstadt: Thema Funktionalität der Gebäudehülle

2017

  • SV Fachtagung Forschung Werkstoff Technik 2017 des LIV Bayern zu den Themen Innendämmung, Mikrobieller Bewuchs an Fassaden und Neues aus Technik & Normung
  • Caparol Werkstofftag 2017, Ober Ramstadt: Thema Feuchtemanagement der gedämmten Fassade
  • Fortbildung des SVD-Arbeitskreises zu den Themen Putzprofile, Korrosion, WDVS, neues Bauvertragsrecht etc

2016

  • SV Fachtagung Forschung Werkstoff Technik 2016 des LIV Bayern in Nürnberg
  • Fortbildung des SVD-Arbeitskreises bei Girloon in Herzebrock zum Thema Schadensbilder, Verwendungseignung etc von Teppichböden

2015

  • Caparol Werkstofftag 2015, Ober Ramstadt: Thema nachwachsende Rohstoffe: Hanfdämmungen, Farben, Lacke & Lasuren
  • Seminar „Externe Laborprüfungen im Auftrag des ö.b.u.v. Sachverständigen“, Robert-Murjahn-Institut, Ober-Rahmstadt
  • Fortbildung des SVD-Arbeitskreises zum Thema Schnittstellen / Anschlüsse von Putz und WDVS an Fenster, Rolladenkästen etc bei ROMA, Röfingen

2014

  • Caparol Werkstofftag 2014, Ober Ramstadt: Innendämm-Systeme: Bauphysik, Wärmebrücken, Lösungen

2013

  • Caparol Werkstofftag 2013, Ober Ramstadt: Schwerpunkt Dauerhaftigkeit von Beschichtungen auf Holzbauteilen
  • Internationale Sachverständigentagung Ausbau und Fassade ISK 2013, Regensburg
  • Tagung des SVD-Arbeitskreis in Hann. Münden zum Thema Fachwerk
  • SV Fachtagung bei der Fa. Südwest in Speyer, Thema Beschichtungsschäden
  • Fortbildung des SVD-Arbeitskreises bei Rockwool, Gladbeck

2012

  • Seminar in der Herbol Akademie, Köln

2011

  • Internationale Sachverständigentagung Ausbau und Fassade ISK 2011, Thun (CH)
  • Tagung des SVD-Arbeitskreis in der Kanzlei Grauvogl, Pfaffenhofen
  • Herstellung & Qualitätsrichtlinien von Fassadendämmplatten, Fa. Brohlburg, Andernach

2010

  • SV Fachtagung des Bayerischen Landesinnungsverbands, Nürnberg
  • Caparol Werkstofftag 2010, Ober Ramstadt: Schwerpunkt Fachwerkinstandsetzung
  • Sachverständigen-Techniktagung bei Sigma-Coatings, Bochum

2009

  • Caparol Werkstofftag 2009, Ober Ramstadt
  • Internationale Sachverständigentagung Ausbau und Fassade ISK 2009, Schwarzenberg (A)
  • Wiesbadener Bautag 2009; Fachtagung der R+V Versicherung, Wiesbaden
  • Seminar „Schimmelpilz in Innenräumen – Erkennen, Sanieren, Vermeiden“ (2 Tage); Sachkundeprüfung durch den TÜV Rheinland; Ettlingen
  • PCI Baukongress 2009; Bad Homburg

2008

  • Wiesbadener Bautag 2008; Fachtagung der R+V Versicherung, Wiesbaden
  • Internationale Sachverständigentagung Ausbau und Fassade ISK 2008, Nürnberg
  • Seminar Schimmelpilz, Bad Oeynhausen, Kobotec Ingenieurbüro / Planungsgruppe Dach

2007

  • Sachverständigenschulung des Bayerischen Landesinnungsverbands, Nürnberg
  • Sachverständigen Forum 2007, Karlsruhe; Fachverband der Stuckateure für Ausbau & Fassade Baden Württemberg mit dem Industrieverband Werkmörtel e.V.

2006

  • Sachverständigenschulung des Bayerischen Landesinnungsverbands, Nürnberg
  • Aachener Bausachverständigentage 2006; Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik

2005

  • Internationale Sachverständigentagung Ausbau und Fassade ISK 2005, Innsbruck
  • 12. ARGE-Infotag SV-aktuell; Arbeitsgemeinschaft Dr. Ing. H. E. Aurnhammer, Würzburg

2004

  • Sachverständigenschulung des Bayerischen Landesinnungsverbands, Nürnberg
  • Internationale Sachverständigentagung Ausbau und Fassade ISK 2004, Friedrichshafen

2003

  • Sachverständigenschulung des Bayerischen Landesinnungsverbands, Nürnberg
  • Öffentliche Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen durch die Handwerkskammer Unterfranken für das Maler- und Lackiererhandwerk
  • Sachverständigenprüfung zur Feststellung der besonderen Sachkunde im Maler- und Lackiererhandwerk; Landesinnungsverband des Bayerischen Maler- und Lackiererhandwerks / Fachverband Farbe, Gestaltung Bautenschutz, München

2002

  • Sachverständigenseminar III, Akademie des Handwerks, Schloß Raesfeld
  • Seminar Putze, Anstrichstoffe und Anti-Graffiti Systeme; Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V. WTA, Fulda
  • Internationale Sachverständigentagung Ausbau und Fassade ISK 2002, Innsbruck
  • Vertiefungsseminar für Bausachverständige: Putze und Beschichtungen / Wärmedämm-Verbundsysteme, Dr.-Ing.Bodo Buecher; Erfurt
  • Seminar „Analyse von Bauschäden: Neues vom Putz“, Raimund Propst; Bauinnung Donau-Ries, Nördlingen

2001

  • Fachsymposium Schimmelpilz; Verband der Bausachverständigen Norddeutschlands, VBN, Hannover
  • Prüfung Energieberater im Malerhandwerk vom Landesinnungsverband des Bayerischen Maler- und Lackiererhandwerks / Fachverband Wärmedämmverbundsysteme e.V.
  • Seminar Schadenfreies Bauen – Außenwände, Günter Zimmermann; Verband der Bausachverständigen Norddeutschlands, VBN, Hannover

2000

  • Sachverständigenseminar II, Akademie des Handwerks, Schloß Raesfeld
  • Sachverständigenseminar I, Akademie des Handwerks, Schloß Raesfeld

1993

  • Grundlehrgang Asbest Sanierung / Instandsetzung (ASI-Arbeiten nach TRGS 519 Anlage 4) beim Maler- und Lackiererverband Hessen, Frankfurt
  • Seminar Fachwerksanierung im Deutschen Zentrum für Handwerk und Denkmalpflege, Propstei Johannesberg, Fulda

1991

  • Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk, Mosbach, Baden

1987

  • Kammersieger von Unterfranken im praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend
  • 1987: Gesellenprüfung im Maler-/Lackierer & Verputzerhandwerk